Nachdem wir zwei Jahre lang auf eine der wichtigsten Traditionen österreichischer Blasmusik-Vereinskultur verzichten mussten, konnten wir am 1. Mai 2022 endlich wieder unseren musikalischen Weckruf in der Traunseestadt genießen. Von 6.00 Uhr morgens bis in den späten Nachmittag haben wir Station für Station Stadträte, Ehrenmitglieder, Würdenträger, Wirte und Freunde unseres Vereins besucht und wurden für unser Mai-Ständchen mit einer Spende und kulinarischen Köstlichkeiten belohnt.

Ganz wie vor der Pandemie, war der 1. Mai 2022 ein Tag voller Marschmusik, freundlichen Begegnungen, viel Humor und schönen Erinnerungen. Wir freuen uns jetzt schon auf 1. Mai 2023 und bedanken uns bei allen GastgeberInnen für die Gastfreundschaft.

Kategorien: Verein

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.